Nachrichten

SpaceShipTwo bringt die NASA in den Weltraum

Virgin Galactic

Foto mit freundlicher Genehmigung von Virgin Galactic

Virgin Galactic hat einen Vertrag unterzeichnet, um der NASA drei Charterflüge mit SpaceShipTwo zu ermöglichen, dem suborbitalen Weltraumflugzeug, das zukünftige Touristen in den Weltraum bringen soll.

Der Deal sieht einen Vollcharter-Flug mit SpaceShipTwo vor, mit der Option für zwei zusätzliche Flüge, wodurch der Vertrag einen potenziellen Wert von 4,5 Millionen US-Dollar erhält.

Laut Virgin Galactic wird jede Mission 1.300 Pfund an wissenschaftlichen Experimenten zur Verfügung stellen. Das Unternehmen sagt, dass es bei jedem Flug einen Flight Test Engineer schicken wird, um die Experimente bei Bedarf zu erleichtern.

SpaceShipTwo ist ein 60 Fuß langes Mannschaftsfahrzeug für zwei Piloten und sechs Passagiere. Angetrieben von einem Hybridraketenmotor wird das Weltraumflugzeug aus Carbon-Composite von seinem Mutterschiff WhiteKnightTwo in die obere Atmosphäre gebracht. Es tritt mit einem einzigartigen Federsystem wieder in die Atmosphäre ein und gleitet dann zur Landebahn der Landebahn.

Laut Virgin Galactic haben bereits mehr als 455 Kunden Einlagen für einen zukünftigen Sitz auf dem Raumschiff hinterlegt, der sich auf 200.000 US-Dollar für kommerzielle Reisen beläuft. Das Unternehmen sagt, es habe bisher mehr als 58 Millionen US-Dollar von zukünftigen Passagieren gesammelt.

Sehen Sie sich unsere SpaceShipTwo-Fotogalerie an.

Schau das Video: WELTRAUMTOURISMUS: Virgin-Galactic-Raumflugzeug erreicht Weltraum (Januar 2020).

Загрузка...