Nachrichten

Meigs Field Redevelopment in Sperrjahren nach der Schließung des Flughafens

Meigs Field

Meigs Field

Lee Hogan

Fast acht Jahre nachdem Bürgermeister Richard M. Daley den Abbruch der Startbahn in Meigs Field in der Nähe der Innenstadt von Chicago befohlen hatte, wurde nur wenig unternommen, um die Pläne für die künstliche Northerly Island umzusetzen. Der seit den späten 40er Jahren florierende Flughafen sollte zu einem üppigen Park- und Erholungszentrum ausgebaut werden, das etwa 100 Millionen Dollar kosten würde, wie der politische Kolumnist Greg Hinz letzte Woche in einem Blog vermerkte.

Nach all diesen Jahren gibt es auf Northerly Island nur Hinweise auf die großen Pläne. Auf der Insel gibt es einen Radweg, einige junge Bäume und einige temporäre Bauten. Der Rest des Grundstücks ist mit hohen Grasflächen bedeckt. Der Chicago Park District bezeichnet die Insel als "Naturgebiet", aber es ist ein Gebiet, das nur wenige Leute jemals besuchen.

Der Mangel an Maßnahmen seitens der Stadt ist ebenso offensichtlich wie die Auswirkungen der Schließung des Flughafens. Der Sprecher von Friends of Meigs, Steve Whitney, behauptet, dass das Geschäftsflugklima zunehmend schwieriger geworden sei, da es keinen dritten Flughafen als Alternative zu den großen Flughäfen im Raum Chicago gab, die stark vom kommerziellen Luftverkehr überlastet waren. Das FAA Administrator's Fact Book vom März 2011 rangierte mit 883.000 Operationen im Jahr 2010 den Chicago O'Hare auf Rang zwei der am stärksten frequentierten FAA Towered-Flughäfen des Landes. Midway rangierte im selben Jahr mit 246.000 Operationen auch ganz oben auf der Liste.

Zusätzlich zu den fehlenden Optionen für die Betreiber von Flugzeugen der allgemeinen Luftfahrt behauptet Whitney, dass die von den Friends of Meigs befragten Benutzer des Flughafens jährlich 490 Millionen US-Dollar in Chicago ausgegeben haben, und Whitney war nicht bereit zu sagen, dass diese Zahl den Umsatzverlust für die US-amerikanische Fluggesellschaft darstellt In der Stadt sind die wirtschaftlichen Auswirkungen der Schließung des Flughafens wahrscheinlich erheblich. Darüber hinaus sollte der Verlust von Arbeitsplätzen nicht nur am Flughafen in Betracht gezogen werden, sondern seit der Schließung von Meigs Whitney sagt, dass das McCormick Place Convention Center, das nur wenige Gehminuten von Northerly Island entfernt liegt, viel weniger Verkehr hatte. Abgesehen von der Möglichkeit, einige neue Arbeitsplätze für Parks zu schaffen, scheint die einzige durch die Neuentwicklung geschaffene Beschäftigungsmöglichkeit in temporären Jobs im Zusammenhang mit Konzerten und anderen öffentlichen Veranstaltungen zu bestehen, die auf der Insel stattgefunden haben.

Die Schließung des Flughafens beeinträchtigte auch die medizinischen Evakuierungskapazitäten für die Bürger der Stadt, da der Hubschrauber-Rettungstrupp, der sich zuvor in Meigs befand, gezwungen war, umzusiedeln, was die Reaktionszeit für bedürftige Patienten erhöhte.

Es stellt sich die Frage: Gibt es eine Chance, dass der Flughafen wiedereröffnet werden könnte? Während die Freunde von Meigs zu dieser Zeit keine wirklichen Anstrengungen unternehmen, glaubt Whitney, dass die Möglichkeit da ist. Das Ende der Daley-Regel, der Mangel an dauerhaften Parkgebäuden und der Fortbestand des Flughafenterminals und anderer Flughafenstrukturen stützen Whitneys Meinung. Er sagte auch, dass, während Bürgermeister Rahm Emanuel seine Absicht bekräftigt habe, die Parkpläne durchzusetzen, es keine Mittel für ein so großes Projekt gibt. Es wird jedoch Geld für die Flughafenentwicklung bereitgestellt.

Загрузка...