Nachrichten

Richter ordnet Avantair Liquidation an

Avantair

Die Türen zu Avantair in Clearwater, Florida, sind für jeden außer einem gerichtlich bestellten Insolvenzverwalter gesperrt, nachdem ein Richter diese Woche eine unfreiwillige Einreichung des Kapitels 7 als ersten Schritt zur Liquidierung des in Schwierigkeiten geratenen Unternehmens angeordnet hatte.

Die bankrotte Briefträgerfirma hatte letzte Woche keine Frist eingehalten, um die Aktion in Kapitel 7 zu bestreiten, da Bedenken hinsichtlich des Verbleibs der Finanzunterlagen von Avantair erhoben wurden. Inzwischen hat die FAA die Lufttüchtigkeitszertifikate vieler Avantair Piaggio Avantis ausgesetzt, einige davon im Notfall, und bei mehreren Flugzeugen wurden wichtige Komponenten wie Triebwerke und Propeller vermisst.

Der Insolvenzverwalter von Avantair fordert nun alle relevanten Geschäftsdokumente, E-Mails, Telefonprotokolle und Bankunterlagen an, nachdem die Büros am Hauptsitz des Unternehmens Anfang dieses Monats ohne gerichtliche Genehmigung entleert worden waren.

Avantair hat seine Flotte seit dem letzten Oktober zweimal in großen finanziellen Schwierigkeiten gerüstet Betriebsstilllegungen und Urlaub im Juli.

Wir freuen uns über Ihre Kommentare auf flyingmag.com. Um ein respektvolles Umfeld zu gewährleisten, bitten wir Sie, dass alle Kommentare themenbezogen, respektvoll und frei von Spam sind. Alle hier gemachten Kommentare sind öffentlich und können von Flying erneut veröffentlicht werden.

Загрузка...