Flugzeug

Ultra-Weitbereich-Dassault Falcon 8X vorgestellt

Dassault Falcon 8X

** Dassault Falcon 8X **

Der französische Luxus-Jet-Hersteller Dassault warf mit der Lancierung der Falcon 8X, einem neuen Flaggschiff-Trijet, das sich mit den Klassenführern messen sollte, den Sturz bei EBACE in Genf ab Gulfstream G650 mit extrem langer Reichweite und die Bombardier Global-Familie.

Die 19-sitzige Falcon 8X ist eine gestreckte Version der Falcon 7X, die über eine Reichweite von 6.450 sm (500 nm mehr als die 7X) verfügt und Nonstop-Flüge zwischen Peking und New York, Hongkong und Seattle sowie Paris und Paris ermöglicht Singapur.

Bei einem Preis von 58 Millionen US-Dollar wird die Falcon 8X einen fast 4 Meter längeren Rumpf aufweisen als die 7X. Die Kraft wird von drei Pratt & Whitney Canada-Turbofans kommen, die in Kombination mit einem verbesserten Flügeldesign eine vermeintliche Verbesserung der Kraftstoffeffizienz von 35 Prozent gegenüber konkurrierenden Ultralangstreckenjets bieten.

Dassault erwartet die Zertifizierung für die Falcon 8X Mitte 2016, die Auslieferung soll noch in diesem Jahr beginnen.

Erhalten Sie exklusive Online-Inhalte wie diese direkt in Ihren Posteingang von Melden Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter an.

Wir freuen uns über Ihre Kommentare auf flyingmag.com. Um ein respektvolles Umfeld zu gewährleisten, bitten wir Sie, dass alle Kommentare themenbezogen, respektvoll und frei von Spam sind. Alle hier gemachten Kommentare sind öffentlich und können von Flying erneut veröffentlicht werden.

Загрузка...