Flugzeug

Sikorskys S-76D erhält FAA-Zertifizierung

Sikorsky S-76D

Sikorsky S-76D

Die FAA hat die Typenzertifizierung für genehmigt Sikorskys lang erwarteter S-76Dund öffnete die Schleusen zu einem Auftragsbestand von fast einer halben Milliarde Dollar von Kunden, die drei Jahre lang auf Programmverzögerungen geduldig gewartet hatten.

Die FAA unterzeichnete am 12. Oktober das S-76D-Typzertifikat, das ein intensives Flugtestprogramm abdeckte, das ursprünglich für die Zertifizierung des Hubschraubers Ende 2009 vorgesehen war. Nachdem technische Probleme gelöst und behördliche Hürden erfüllt wurden, plant Sikorsky nun die Auslieferung seiner neuesten Version Modell später in diesem Quartal.

"Unsere Kunden freuen sich darauf, den S-76D in ihre Flotten aufzunehmen", sagte Carey Bond, Präsident von Sikorsky Global Helicopters. "Wir sind gleichermaßen begeistert, ein neues Produkt zu liefern, das dreieinhalb Jahrzehnte ständiger Produktverbesserung darstellt, um ihnen einen Hubschrauber mit verbesserter Effizienz, Leistung und erstklassiger Geräuschsignatur zu bieten."

Der S-76D-Hubschrauber ist der jüngste in der Reihe der beliebten zweimotorigen Hubschrauber von Sikorsky, von denen mehr als 800 gebaut wurden, seit das Modell 1979 in Dienst gestellt wurde. Der ursprünglich auf der Heli-Expo 2005 angekündigte S-76D Mit All-Composite-Hauptrotorblättern, Pratt & Whitney PW210S-Motoren und Thales TopDeck Avionics.

Schauen Sie sich unsere Sikorsky S-76-Fotogalerie an.

Загрузка...