Nachrichten

ICAO-Nummern veröffentlicht

Der Passagierverkehr in der Luftverkehrsbranche nimmt in der Regel um etwa 5 Prozent pro Jahr zu, wodurch die diesjährigen Rückgänge umso tiefer ausfallen. Nach Angaben der Internationalen Zivilluftfahrt-Organisation ging der internationale Flugverkehr in diesem Jahr um 4 Prozent zurück, während der Inlandsflugverkehr weltweit um etwa 1,8 Prozent zurückging. Entgegen dem Trend befand sich die Region Nahost mit einem Plus von rund 10 Prozent. Die ICAO spiegelt die Projektionen für die allgemeine Weltwirtschaft wider und prognostiziert für das kommende Jahr eine leichte Erholung. Der Passagierverkehr wird voraussichtlich um 3,3 Prozent zulegen, gefolgt von einem Plus von 5,5 Prozent in 2011.

Загрузка...