Ausbildung

Lernen Sie Ihr Flugzeug besser kennen

iStock Foto

Im Frühjahr 1944 wollte Oberst Don Blakeslee die P-51 Mustangs für seine Vierte Fighter Group in England. Aber es würde Wochen dauern, bis die Piloten von ihrem riesigen P-47 Thunderbolts mit Radialmotoren zu den schlanken V-12-Mustangs wurden. Blakeslee versprach, seine Piloten innerhalb von 24 Stunden nach Erhalt der Mustangs im Kampf zu haben - und das tat er auch. Vor ein paar Jahren fragte ich ihn nach diesem dreisten Versprechen, und er wischte es ab und sagte, ein Flugzeug sei ein Flugzeug, und wenn man einen Kämpfer fliegen kann, kann man einen anderen fliegen. Er hatte mich tatsächlich glauben lassen, ich hätte es auch tun können; Ein Grund, warum er so ein guter Führer war.

Aber das war zu Kriegszeiten, als außergewöhnliche Risiken normal waren. Und Blakeslee musste keine Versicherungsgesellschaft überzeugen, nur einen befehlenden General. Für heutige Piloten ist ein Training umso komplexer, je komplexer ein Flugzeug ist - zunächst und wiederkehrend. Selbst bei weniger komplexen Flugzeugen können Versicherungsunternehmen weitaus mehr Schulungen und Schulungen absolvieren als die FARs. Und wenn es darum geht, unsere Sicherheitsbilanz zu verbessern, ist das eine gute Sache.

Jedes mit Turbinen angetriebene Flugzeug wird im Werk oder durch einen Schulungspartner im Werk autorisiert geschult. Das Programm ist gut etabliert. Piloten folgen mit dem Lehrplan, und es gibt keine überflüssigen Informationen. Alles und jedes in dem Buch könnte eines Tages in großer Eile relevant werden, daher gibt es keine Entschuldigung dafür, dass man sich nicht in letzter Zeit mit allen bekannten Verfahren und Fallstricken befasst.

Wenn sich eine vom Hersteller genehmigte Schulung nicht im Einkaufswagen des Herstellers befindet, liegt die Verantwortung beim Piloten. Einige Clubs bieten hervorragende Programme an, wie das Bonanza Pilot Proficiency Program (BPPP) der American Bonanza Society. Einige etablierte Ausbildungsanbieter wie SimCom verfügen zwar über ein typisches Programm für leichte Zwillinge wie den Beech Baron, aber aufgrund der unterschiedlichen Fähigkeiten der Piloten ist es schwierig, einen Standard-Lehrplan festzulegen. Während ein Pilot bei Stick- und Ruderfähigkeiten schwach sein kann, muss bei einem anderen der Fokus auf Instrumentenflugverfahren gelegt werden.

Für viele Piloten besteht die beste verfügbare Strategie darin, einen vertrauenswürdigen Ausbilder zu finden, der über umfassende Erfahrung mit dem Flugzeugtyp verfügt. Und selbst dann kann die Avionik - vor allem die Autopiloten - ein Spielveränderer sein. Es kann eine Weile dauern, bis der Ausbilder und der Pilot den erforderlichen Rapport für die Maximierung der geflogenen Trainingsstunden festgelegt haben. Sobald Sie das getan haben, kann das Endergebnis gleichzeitig befriedigend und lustig sein, wenn Sie Ihre Fähigkeiten verbessern und Ihre Fliegerfähigkeiten erweitern.

Aufruf zum Handeln: Wenn Sie eigene Tipps haben oder Fragen zur Flugtechnik haben, senden Sie mir bitte eine E-Mail an [email protected] Wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören.

Schau das Video: Darf man Sex im Flugzeug haben? Galileo. ProSieben (Dezember 2019).

Загрузка...